Background
online-Forum

Handy-Schutzbrief

 

Schnell ist es passiert: Ihr neues Smartphone fällt aus der Tasche und stürzt zu Boden. Sie können nicht immer und überall auf Ihr teures Smartphone/Handy achten; Bruchschäden am Display, Einbruch-Diebstahl oder Flüssigkeitsschäden sind keine Seltenheit und mit hohen Kosten verbunden. Der Handy-Schutzbrief der Würzburger Versicherungs-AG beinhaltet alle wichtigen Risiken und schützt Sie vor den finanziellen Folgen.

 


Highlights des Handy-Schutzbriefes

(Tarifvariante Basis)

 

  • Stoß-, Sturz- und Fallschäden
  • Flüssigkeitsschäden (ohne Witterungseinflüsse)
  • Überspannung
  • vorsätzliche Beschädigung durch Dritte
  • Bedienungsfehler
  • Bruchschäden

 

Darüber hinaus gelten, je nach gewählter Variante (Basis, Plus oder Exklusiv) noch folgende Einschlüsse:

 

  • Brand
  • Blitzschlag
  • Explosion/Implosion
  • Induktion
  • Kurzschluss
  • Sabotage
  • Vandalismus
  • Unfallschäden
  • Überschwemmung
  • Höhere Gewalt
  • Raub und Plünderung
  • Einbruch-Diebstahl (inkl. Kfz)
  • Telefonkosten-Erstattung bei Einbruch-Diebstahl (bis 50,- EUR)

 

Die maximale Versicherungssumme beträgt in der Basis-Variante 300,00 €, in der Plus-Variante 500,00 € und in der Exklusiv-Variante 1.000,00 €.*

 

* Bei der Auswahl des Tarifes muss darauf geachtet werden, dass der Kaufpreis des zu versichernden Mobilfunkgerätes nicht größer als die vereinbarte Versicherungssumme ist.

Das Gerät darf nicht älter als 30 Tage sein. Es gilt ein Selbstbehalt von 20% im Schadenfall vereinbart.

 

Gerne erhalten Sie weitere Informationen, kontaktieren Sie uns.